Orbitalschweißkopf - Präzise Arbeitsbedingungen in jeder Position -> qualitativ hochwertige Ergebnisse an horizontaler oder vertikaler Rohrplatte
Orbitalschweißtechnik - Pneumatisch betätigter Spanndorn mit Einhandbedienung -> schnelle Montage und Demontage an der Rohrplatte
Orbitalschweissverfahren - Einsetzbar an bündigen, leicht zurückversetzten und überstehenden Rohrenden
 

Orbitalschweißkopf Encoma ENC-WT06-38

Rohr – in – Rohrboden – Schweißkopf

Eigenschaften des Schweißkopfes

  • Handlicher WIG-Orbitalschweißkopf zum Einschweißen von Rohren in Rohrböden im Schmelzschweißverfahren
  • Präzise Arbeitsbedingungen in jeder Position -> qualitativ hochwertige Ergebnisse an horizontaler oder vertikaler Rohrplatte
  • Pneumatisch betätigter Spanndorn mit Einhandbedienung -> schnelle Montage und Demontage an der Rohrplatte
  • Einsetzbar an bündigen, leicht zurückversetzten und überstehenden Rohrenden
  • Kompatibel mit AMI Spanndornen des Modell 96
  • Durchdachtes Design -> Servicefreundlicher Aufbau des Spann- und Antriebssystems im Gehäuse
  • Echte Einhandbedienung durch integrierte Fernbedienung und Pneumatikbetätigung im Handgriff
  • Selbsttragend an der Rohrplatte durch stabile Spanndornausführung (Balanceranschlagöse vorhanden)
  • Geschlossener Wasserkreislauf von Stromquelle über Kabel zum Schleifkontakt -> Hohe Standzeiten mit geringer Wärmebelastung
  • Geschlossene Schutzgasglocke -> hervorragende Eignung für oxidationsempfindliche Materialien (z.B. Titanwerkstoffe)
  • Endlagenschalter für Elektrodenposition -> Startposition frei wählbar
  • Integrierte Schnelleinstellung der Elektrodenposition zum Rohrdurchmesser
  • Konstante oder gepulste Rotordrehbewegung möglich (CONT – STEP Mode)
  • Robuster tachogeregelter 24 Volt Antriebsmotor mit Untersetzungsgetriebe
  • Wassergekühlter Schleifkontakt zur Schweißstromübertragung -> keine Drehdurchführung -> keine Undichtigkeiten

Ausstattung

Integrierte Fernbedienung                      

Funktionstasten:

  • START / STOP Schweißprozess
  • EIN/AUS Gas
  • Motor (Rotordrehbewegung)
  • Anfahren der Endlagenposition (Home Position)
  • Betätigung Spanndornpneumatik

Technische Daten

Geltungsbereich           : Rohr Innendurchmesser 10 – 36mm

Schweißstrom              : max. 150Amp DC gepulst, mit Wasserkühlung des Rotors  
                                     und der Anschlusskabel

Drehgeschwindigkeit     : max. 5 U/min

Antriebsmotor              : 24 VDC mit Tachoregelung

Elektronendurchmesser: 1,6 mm und 2,4 mm Durchmesser

Gasdurchflug               : 5-20l/min

Gasart                         : Argon/Argon-Helium/Argon-Wasserstoff

Wasserdruck                 : max. 2,5 bar

Pneumatikdruck            : 5-7 bar   

Schlauchpaketlänge       : 7,5 m

Gewicht                        : ca. 3kg (ohne Schlauchpaket)

Anschlussart                  :voll kompatibel zu allen Orbitalum Stromquellen

 

Zubehör

  • Schlauchpaketverlängerung 5 m
  • Schlauchpaketverlängerung 10 m
  • Schlauchpaketverlängerung 15 m
  • diverse Schutzgasglocken
  • diverse Zentrierplatten
  • diverse Spanndorngrößen

ORBITALSCHWEISSEN | SCHWEISSKOPF | SONDERSCHWEISSTECHNIK | WIG-Schweissen